Flash Shortcut

Flash Basic Actionscript 2 Actionscript 3 Flash Canvas Shortcuts Video

Symbol erstellen F8  
Gruppieren Strg G  
Gruppierung aufheben Strg Shift G  
An Position einfügen
Strg Shift V Einfügen an die selbe Stelle
Fenster Bibliothek Strg L  
Film testen Strg Enter  
Eigenschaften
(Flash4) rechte Maustaste, Eigenschaften
Schlüsselbild oder Symbole, Aktionen, Instanz Name
Tweening etc. Ab Flash 5 Bedienfelder mit rechter Maustaste aufrufen .
Symbol bearbeiten

rechte Maustaste, Bearbeiten
oder
linke Maus doppelklick

 
zoom Strg Scrollrad  
Zeitleiste ab Flash 5 kann man die Zeitleiste in Flash 4 Stil einstellen:
Berabeiten / Einstellungen / Allgemein / Flash 4 Auswahlstil
Bilder hinzufügen Strg
oder F5
mit gedrückter Strg Taste in der Zeitleiste ziehen, drag & drop
Bilder löschen shift F5  
Schlüsselbild hinzufügen F6  
Schlüsselbild löschen

shift F6

 
WERKZEUGE    
Pfeil a
oder kurzzeitig mit gedrückter Strg Taste
Lasso l
zur Auswahl etwas hinzufügen mit gedrückter Shift Taste
kurzzeitig Polygon Modus (gerade Linien von Punkt zu Punkt) mit gedrückter Alt Taste
Linie n  
Text t  
Kreis (Oval) o  
Rechteck r  
Stift p  
Tintenfass (ink bottle) i  
Farbeimer u  
Hand h oder kurzzeitig: Leertaste
doppelklick auf das Handsymbol, der Film wird formatfüllend angezeigt
Lupe (magnifier) m oder kurzzeitig: Strg+Leertaste = Vergrößern / Strg+Alt+Leertaste = Verkleinern
doppelklick auf Lupensymbol, der Film wird 1zu1 angezeigt (100%)
ACTIONSCRIPT & EIGENE TASTENKOMBINATION
{ [ ] }

Wer Actionscript mit 10 Fingern tippt, kann anstatt der AltGr Taste die Tasten Strg+Alt nehmen, um auf den Tasten 7,8,9, 0 die geschweiften und eckigen Klammern zu tippen. Die Tastenkombinationen die hier standardmäßig zugewiesen wurden müssen zuvor gelöscht werden.

Gehen Sie auf Bearbeiten / Tastenkombinationen, wählen Sie dort "Macromedia Standard" oder "Adobe Standard" und klicken Sie auf den kleinen Schalter für "Tastenkombinationen duplizieren". Vergeben Sie einen Namen.

Wählen Sie: Befehle im Zeichenmenü" und dann in dem mittleren Feld, "Modifizieren/ Ausrichten". Deaktivieren Sie folgende Befehle mit dem Minus Zeichen oder ändern Sie die Tastenkombi für: Unterkante, Breite verteilen, Höhe verteilen, An Bühne. Kontrollieren Sie vorher, ob dort die unerwünschten Tastenkombinationen zugewiesen waren.

Actionscript Kommentar
// Einzeiliger Komentar

/*

*/

mehrzeiliger Kommentar z.B.:
/* hier fänger der Kommetar an
hier geht er weiter
und hier endet er*/

/*/

//*/

Hier ein kleiner Trick. Wenn man einen größeren Block hat, den man aukommentieren will, um ihn zwischenzeitlich zu deaktivieren. Kann man diese Zeichen nehmen. Wenn man den Codeblock dann wieder aktivieren will, braucht man nur das erste Sternchen zu löschen. Wenn man mehrzeilige Kommentarzeichen benutzt und der Code dazwischen sehr lang ist, sieht man oft das Ende erst durch scrollen. Mit diesen Zeichen ist es einfacher einen Codeblock auszukommentieren und wieder zu "aktivieren". Durch das löschen des ersten Sternchens gilt die Zeile als einzeiliger Kommentar und die letzte Zeile auch als einzeiliger Kommentar. Wenn man das erste Sternchen wieder einfügt, gilt die letzte Zeile als Abschluß eines mehrzeiligen Kommentars, denn man kann einzeilige Kommentarzeichen innerhalb eines mehrzeiligen Kommentarblocks einfügen. Man sollte jedoch nicht mehrzeiligen Kommentar ineinander verschachteln, denn das funktioniert nicht.
   
Michael Albers
mail@pastorpixel.de

zurück zur Flash - Tutorial Seite