Mathe Objekt / Zufallszahl, runden, aufrunden, abrunden

<script language="JavaScript" type="text/javascript">

var zufall1, zufall2, zufall3, zufall4;
function zufallzahl() {
zufall1=Math.random();
zufall2=zufall1*4;
zufall3=Math.floor(zufall2);
zufall4=Math.ceil(zufall2);
zufall5 = Math.round(zufall2);
zufall6 = Math.round(zufall2*100)/100


document.form1.feld1.value=zufall1;
document.form1.feld2.value=zufall2;
document.form1.feld3.value=zufall3;
document.form1.feld4.value=zufall4;
document.form1.feld5.value = zufall5;
document.form1.feld6.value = zufall6;
}

</script>


Mit dem Mathe Objekt
Math.random() werden Zufallszahlen zwischen 0 (inklusive) und 1 (exklusive) erzeugt:
Die Zahl kann 0 sein, aber sie ist nie 1 sondern liegt immer darunter.
Math.floor(wert) rundet ab
Math.ceil(wert) rundet auf
Math.round(wert) rundet auf wenn die erste Stelle hinter dem Komma größer gleich 5 ist, ansonsten wird abgerundet


Math.random() Math.random()*4 Math.floor(Math.random()*4)
erzeugt Zufallszahlen
mit 4 multipliziert Math.floor(wert) rundet ab
zwischen 0 und 1 zwischen 3.99999 und 0 Ganzzahl zwischen 0 und 3

Math.ceil(Math.random()*4) Math.round(Math.random()*4) Math.round(Math.random()*400)/100
Math.ceil(wert) rundet auf Math.round(wert) rundet ab wenn der Wert 5 liegt, ansonsten wird aufgerundet zwei Stellen hinter dem Komma, werden angezeigt durch Multiplikation mit einem 3stelligen Wert und anschlie├čender Division durch 100
Ganzzahl zwischen 1 und 4    

<input type="button" value="Zufallszahl" onClick="zufallzahl()">

Der Eingabewert eines Textfeldes namens meintextfeld aus dem Formular namens meinformular kann folgendermaßen zugewiesen werden: document.meinformular.meintextfeld.value=eingabewert


weiter geht es mit Objekten


Javascript Tipps